Suche
  • Nicola Winkler

Tag 5 im EVO-Camp

Heute war ein richtiger EVO-Camp-Tag mit vollem Programm von Früh bis Spät.

Gleich nach dem Frühstück wanderten wir zum Abenteuerspielplatz am Spieljoch. Dort war vor allem Balance gefragt. Bei Spiel und Spaß verging die Zeit wie im Fluge und zurück in der Alm wartete schon das duftende Mittagessen auf uns.

Den Nachmittag verbrachten wir am Bach und gestalteten aus Specksein unsere eigenen Amulette. Dabei landete so mancher Schmetterling auf unseren bunten T-Shirts.

Die Nachmittagsjause war der Hit: Es gab essbare Topfpflanzen! Sagen wir´s so: es blieb nichts übrig (vom Schokopudding und der essbaren Blumenerde aus Oreo-Keksen).

Das gab uns Extra-Energie und so konnten wir um die Wette schreien und laufen. Das war eine Hetz!

Doch schon bald knurrten wieder die ersten Mägen und die Kochtruppe war wieder im Einsatz. Heute soll es ein Festessen geben: Burger in allen Varianten frisch vom Grill.

Als dann alle um das Lagerfeuer versammelt waren, wurden die Trommeln ausgepackt und Nicola und Vanessa stimmten Trommel-Rhythmen an – man konnte uns sicherlich bis ins Tal hören. So klang der letzte spannende auf der Kaunzalm im EVO-Camp aus und alle Kinder fallen bald in einen tiefen Schlaf.


Liebe Eltern: Morgen ist der Schranken um 10:30 geöffnet und ihr könnt auf die Kaunzalm fahren, um eure Kinder abzuholen.


45 Ansichten

Nicola Winkler

Evolutionspädagogik® & Lernberatung P.P.

 

Schalserstraße 27, A-6200 Jenbach

+43 664 2345531, nicola@evo.tirol

Newsletter abonnieren

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis